§ 1353 BGB

BGH, 02.11.1966 - IV ZR 239/65

Daten
Fall: 
Ehepflichten
Fundstellen: 
Life&Law 2009, 216; MDR 1967, 572; NJW 1967, 1078
Gericht: 
Bundesgerichtshof
Datum: 
02.11.1966
Aktenzeichen: 
IV ZR 239/65
Entscheidungstyp: 
Urteil
Richter: 
Raske, Johannsen, Wüstenberg, Maaß, von der Mühlen
Instanzen: 
  • KG Berlin, 12.07.1965
  • LG Berlin
Stichwörter: 
  • Sex als eheliche Pflicht - Gewährung des Beischlafs - eheliche Gemeinschaft als Wiederholung der geschlechtlichen Vereinigung - aktiver Sex als eheliche Pflicht der Frau (Beiwohnung teilnahmslos geschehen lassen, genügt nicht)

Inhalt der Verpflichtung zu ehelicher Lebensgemeinschaft und Bedeutung der Verletzung dieser Pflicht für die Zerrüttung der Ehe.